Stiller Has

Salome Buser

Salome B. kam am 23. Juli 1966 in Liestal zur Welt.
Sie spielte einst Violine, war Schwimmerin, brach das Gymnasium ab, wurde Gymnastiklehrerin, Serviererin.
Mit 22 Jahren bekam sie einen E-Bass ausgeliehen und entdeckte die Leidenschaft der tiefen Töne. Sie wurde Bassistin beim Basler Werkstattorchester von Schifer Schafer, ging mit dem Zirkus Wunderplunder auf Tournee und bildete sich in Theater und Tanz aus. Die erste Hasen-Begegnung war 1994, sie spielte dort den Bass auf der CD ‚Landjäger’. Danach war sie in diversen Bands engagiert und mit verschiedenen Musik- und Theaterproduktionen unterwegs. Sie ist Mutter einer Tochter.

 

© Stiller Has 2017  | Impressum